IMG_1144 (2).JPG

Seit meiner Jugend beschäftige ich mich mit der Heilkunde. Meine Faszination für Menschen und Heilwissen führte mich zum Fachschulstudium Krankenpflege an der Universität Greifswald. Ich lernte die großen Stärken der Schulmedizin kennen und schätzen, die besonders in der Diagnostik, den operativen Behandlungen und in der Notfallmedizin liegen. Hier leistet sie einen unverzichtbaren Dienst.

 

Menschen besitzen eine konstitutionelle Anfälligkeit für Krankheiten und hinter komplexen Krankheitsbildern stehen multikausale Geschehen. Ich stellte bald fest, dass im Fokus der organotropen Schulmedizin bei einer Erkrankung das jeweils erkrankte Organ steht, welches isoliert betrachtet wird.

 

Durch meine Begegnungen mit den Patienten über viele Jahre lernte ich jedoch, dass deren ganz persönliche Lebensumstände und besondere Eigenschaften eine wichtige Rolle im Genesungsprozess einnahmen.

Mein Heilungsverständnis auf tieferen Ebenen führte mich dann zu verschiedenen Therapieverfahren wie Hypnose, Homöopathie, Akupunktur und Arzneitherapie mit Heilpflanzen. Dabei galt es zu verstehen, wie Menschen in ihrer Vielschichtigkeit aufgebaut sind  und welchen Naturgesetzen und Prinzipien die Funktionszusammenhänge im gesunden und kranken Menschen unterliegen. Um dieses Wissen auf therapeutischen Boden zu stellen, begab ich mich an die Samuel Hahnemann Schule in Berlin und erhielt meine Berufserlaubnis als Heilpraktikerin.


Ausbildungen


 

2016- 2017 Ausbildung CranioSacrale Therapie an der Schule für Craniosacrale Therapie Wolfgang Rühle Berlin

2016 Ausbildung klinische Ernährungstherapie, Diätetik, Lebensmittelallergien und Diagnostik

Seit 2015 Staatlich geprüfte Heilpraktikerin

2013-2015  Heilpraktiker- Vollzeitstudium an der Samuel Hahnemann Schule Berlin, Aus- und Fortbildungsstätte des Fachverbands Deutscher Heilpraktiker,

Landesverband Berlin- Brandenburg e.V., unter der Leitung von Andreas Krüger und Arne Krüger

Klassische und prozessorientierte Homöopathie bei Andreas Krüger, Brigitte Kramp, Ulrike Müller, Michael Antoni, Wilfried Petersen

Klassische Akupunktur bei Eva Ottmer und Ulla Bluhm

TCM Diäthetik und Phytotherapie bei Karen Schrumpf 

Phytotherapie und Irisdiagnostik bei Saskia Zersen

Seit 2012  NLP Mental Master Practitioner, bei Ilja Grzeskowitz und Axel Wehner in Berlin

Seit 2012 Systemischer Coach, bei Manuela Dollinger in Hamburg, Deutscher Verband für Training und Coaching e.V.

Seit 2011 Hypnotherapie nach Milton Erickson, bei Ilja Grzeskowitz und Axel Wehner in Berlin, Deutscher Verband für Hypnose e.V.

1988-2013 Fachschulstudium Krankenpflege und langjährige Tätigkeit in Kliniken für Innere Medizin, kardiologische und orthopädische Rehabilitation, Pulmologie, Dermatologie, Psychosomatik und Naturheilverfahren sowie Intensivstation für  Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie